Installation der Ladeausrüstung

Bei Spirii steht Einfachheit von Anfang bis Ende im Mittelpunkt – und das bezieht sich natürlich auch auf die Installation unserer Ladesäulen

Installation, die zu Ihren Bedürfnissen passt

Wenn Sie an einer Spirii Lösung interessiert sind, besichtigen wir zunächst Ihren Standort zusammen mit unserem Installationspartner und einem Vertreter Ihres Unternehmens. Dabei müssen wir Zugang zum Schaltschrank haben, um zu untersuchen, wie viel freie Stromkapazitäten für die Installation zur Verfügung stehen – außerdem müssen wir wissen, wie viele Ladesäulen installiert werden sollen. Anhand dieser Voraussetzungen unterbreiten wir Ihnen vor Ort die beste und günstige Lösung für Ihren Bedarf.

Entscheidend für die Kosten unserer Installation sind folgende Faktoren, über die Sie sich vor unserem Besuch Gedanken machen sollten:

  • Positionierung der Ladesäulen im Verhältnis zum Standort des Schaltschranks
  • Die räumlichen Umstände bei der Installation wie etwa der Untergrund und die Frage, ob die Kabel oberirdisch oder unterirdisch verlegt werden sollen

Nach dem Besuch unseres Technikers wendet sich Spirii mit einem Angebot über die Ladeausrüstung und Installation an Sie.

Die einzelnen Schritte der Installation Ihrer Spirii Ladesäule:

  • Besichtigung des Eigentums zusammen mit unserem Installationspartner
  • Spirii sendet Ihnen ein Gesamtangebot für Ladeausrüstung und Installation beruhend auf der Beurteilung des Installateurs zu
  • Sie bestätigen das Angebot und wir vereinbaren ein Datum für die Installation
  • Installation, Inbetriebnahme und Test Ihrer neuen Ladesäulen

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie die Installation selbst übernehmen möchten, damit wir Sie hinsichtlich der Vorbereitungen für die Installation unserer Ausrüstung beraten können.

Warum Spirii?